ich glaube ja das krieg und farben eine meiner haupt-motivatoren sind,
dinge von denen ich unabdingbar lebe.
früher habe ich schöne gedichte geschrieben, heute schreibe ich nur noch fragmente von pop-kommentaren und smileys.
ich denke alles hat seine zeit.
ich wünschte alle wüssten schon seit 2009 das ich einen blog habe, das wäre cool aber so gehts auch.

Keine Kommentare: