Summery#1































































Tatsächlich scheint es sehr einfach zu sein, nach was ich diesen Sommer suche, gute Materialien, klassische, minimalistische Schnitte, gediegenen Farben. Es ist als käme unsere Tante aus der Hauptstadt, die weite Hosen aus Leinen trägt, ihre Haare mit einer Klemme befestigt und eine wunderschöne Wohnung hat, mit der wir uns eine Ausstellung ansehen um danach in den Park zu gehen. Das ist eine ganz neue Art von Bescheidenheit, und das zu suchen, danach zu streben fällt leicht und tut gut. Dieser Vibe schmiegt sich um mich wie ein weiches Seidentuch aus Ernsthaftigkeit, Ehrgeiz, Eleganz und Anmut.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

I feel you