Sch-Musik (Scheißmusik)

Es ist schon spät aber ich räume auf.
Es ist gut, dazusitzen und es immer ordentlicher zu sehen.
Das gibt mir ein gutes Gefühl. In mir versammeln sich so viele widersprüchliche Eigenschaften.
Ich liebe es, eine perfekt aufgeräumte Wohnung zu haben, in der alles blitzt und alles am rechten Fleck ist.
Allerdings bin ich viel zu faul, um das immer aufrecht zu erhalten.
Und das wiederum versetzt mich fast jeden Tag in eine mittelschwere Krise mit mir selbst.
Ich glaube das hat etwas damit zu tun, das ich früher zu allem was ich getan habe, gedrängt wurde.
Nicht gedrängt werden musste, aber es wurde gar nicht anders ausprobiert.

So freue ich mich jetzt wenn ich mich aufraffe und die Ordnung genieße,
genau so wie ich Bachs Cello Suite No. 1 mit vollkommener Hingabe lausche.

-
"(...)Wir sitzen am Esstisch, ich am Kopf, meine Mutter links, meine Schwester rechts von mir. Ich bin gut drauf also gehe ich auf ein langweiliges Gespräch über Rihanna oder so ausnahmsweise ein; " Weisst du wie man Klassische Musik auch nennt? E-Musik. Weißt du wieso? Nein. Nicht weil sie mit Elektrischen Instrumenten spielen. Man nennt es auch "ernste Musik"." - "Ja weil sie ernst ist und keinen Spaß macht." - "Ganz genau damit hast du es erklärt. Es macht keinen Spaß, weil du es nicht verstehst, und es gibt keine Texte zu verstehen, oder keine sinnlosen Videos. Es ist das Gefühl."
Ich schweige einen Moment.
"Du kommst sicher noch dahinter. Du bist ja nicht dumm!" und dann ergänze ich noch;" Und weißt du wie sie Popmusik auch nennen? U-Musik. Das steht für Unterhalten. Unterhaltungsmusik. Das heißt die Musik soll dich Unterhalten. Aber nachdenken musst du nicht. Du musst sie auch nicht verstehen, besser wenn nicht. Aber Unterhaltung ist auch O.k., in Freizeitparks zum Beispiel. Popmusik ist auch O.k..." Ich merke dass ich eine miserable Erklärung abgegeben habe und versuche das Ruder rumzureißen.
"Aber es ist alles wichtig, Klassische Musik... und Popmusik auch. Wo wären wir ohne Lady Gaga?!"
Meine Mutter mischt sich ein; " Am wichtigsten sind die Gefühle die in einem hochkommen und einen in alle Stimmungen versetzten können. Sie können dein ganzes Leben nochmal vor dir hochkommen lassen" Ich übergehe ihren Hippieansatz und meine Schwester sagt nur " Oder Madonna!"

"Kennst du eigentlich M.I.A.?" sagt sie. Und gestern hat sie gesagt sie will ein HTC Galaxy.



Keine Kommentare: