Verhaftetes Getue und Spielereien.
Ich suche Menschen um mir zeigen zu lassen wo die unterschiede liegen und begebe mich in ein merkwürdiges Becken.
Ich kann doch nicht anders sein als ich, und so ("ich fühle mehr als ich wollte" ist es nicht), bin ich umso fröhlicher mich wieder von den Menschen frei zu machen, die mich weder beeindrucken, noch mir andere Seiten einer Beziehung zeigen.
Ich bin erleichtert und glücklich.

1 Kommentar:

aria hat gesagt…

man sollte seine zeit nicht mit menschen verstehen, die einem nur die eine seite von irgendwas kennen... egal ob beziehung, weltanschauung oder geschmack.