Es tut so gut, dass es endlich Menschen gibt die mein Verlangen nach Ästhetik und Räumlichkeit verstehen und fordern,

(vaterunserimhimmelgeheiligtwerdedeinname,deinwillegeschehewieimhimmelsoauferden,unsertäglichesbrotginunsheuteundvergibunsunsereschuldwieauchwirvergebenunserenschuldigen,undführeunsnichtinversuchungsondernerlöseunsvondembösen,denndeinistdasreich,unddiekraft,unddieherrlichkeitinewigkeit,amen)
Und wieder hochgucken,
verstehen, greifen.

Keine Kommentare: