Die Zukunft, kommt.
Jetzt, vorhin war sie ganz groß im herzen.
Ich denke jetzt einfach immer daran, sie kommt.
Obwohl ich sie weder sehe noch spüre, glaube ich den Leuten um mich. Etwas kommt nach dem.

Langsam gehe ich aus dem Tunnel, die Autos preschen an mir vorbei, schreien. Ich sehe das Licht.
Ich sehe ein Licht am Ende des Tunnels, doch ich lebe.

1 Kommentar:

Swantje hat gesagt…

der text ist schön